:POWEREDBY_black-wickelschen:
Sonntag...morgens....*seltsam*

Noch immer wach, sehr krass....

Habe ewig auf der Couch gelegen und nachgedacht, ich konnte ums Verrecken net einpennen. Ist doch zum kotzen.... Ich hasse es so sehr! Aber was will man machen? Ich meine, man kann es nicht wirklich beeinflussen, versuchen wegzuschieben vielleicht, aber das klappt ja auch net immer.... -.-

Es sind einfach so viele Dinge die mir durch den Kopf gehen.... Zu viel, was in der letzten Zeit alles passiert ist. Ich meine..... es war ne lange Zeit, ne sehr lange Zeit.... Zu lang? Nicht lang genug? Ich weiss es nicht. Ich habe keine Ahnung und das ganze shice Nachdenken treibt mich lediglich immer weiter hinein. Wieder zurück. Zurück an einen Punkt, an dem ich im Dezember schon mal war. Und ehrlich gesagt möchte ich an diesem Punkt nicht nocheinmal ankommen. Ich kann es auch nicht, denn ich würde es nicht noch ein 2. Mal überleben...

Wie sieht es wohl bei der Gegenseite im Moment aus? Alles gut? Alles schön? Moah allein daran darf ich garnicht denken, denn es zieht mich immer weiter runter...

"Wie ein grosser Knall, so kam die Wende, bevor ich die Wahrheit sah...."

Es ist wie es ist und es ist shice so.... Es ist wohl richtig so, es soll wohl so sein, es gibt kein Zurück mehr, aber es ist shice. -.-

Naja, mal sehen, was die Zeit so bringt, man wird sehen....

Vielleicht kann ich weiter kämpfen und nach Vorne sehen...vielleicht aber auch nicht...

"Und ich kann dich nie vergessen, zu schön war die Zeit mit dir....."

Aber am Besten passt die Stelle aus Erinnerung....DIE bringt ES auf den Punkt...

"Es war nicht alles Gold was glänzte und doch, es war gut....."

In diesem Sinne.....

CYA

29.4.07 06:28
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Bild + Design + Host
# 1
# 2
# 3
# 4

# 5
# 6
# 7
# 8
Gratis bloggen bei
myblog.de